Skateboarding Tipps

Lerne die Basics des Skateboardens. Erfahre, wie du dein eigenes Skateboard zusammenstellst und anschließend zusammenbaust. Darüber hinaus findest du eine Liste mit über 145 Skateboard Tricks.

Bevor du dein Skateboard selber zusammenzubauen kannst, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Stell also sicher, dass du bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und ein Griptape besorgt hast.
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.

Skateboard Trick Tipps

Der 540 Flip ist ein Shuvit mit eineinhalb Umdrehungen und einem Kickflip. Man kann ihn als 360 Flip sehen, der sich nochmal um 180 Grad dreht. Es erfordert einiges an Kraft das Board um 540 Grad zu drehen, ohne den Voderfuß zu benutzen.
Bei einem Front Foot Impossible dreht sich das Deck um 360 um den Vorderfuß. Es gibt verschiedene Ansätze, wie man diesen Trick steht.
Bei einem Crooked Grind handelt es sich um eine Kombination aus Nose Grind und Nose Slide. Die vordere Achse wird so angewinkelt, wie wenn man wenden möchte (carve).
Beim Hurricane handelt es sich um einen Frontside 180 zu einem Fakie Feeble Grind. Du fährst auf das Obstacle zu, sodass es sich hinter deinem Rücken befindet.
Beim Indy Grab ziehst du einen Ollie auf und greifst mit der Hand deines hinteren Arms an die Boardkante, wo deine Zehen hingerichtet sind. Es gibt verschiedene Variationen des Indy Grabs, wie zum Beispiel den Del Mar Indy oder den Indy Nosebone.
Beim Eggplant handelt es sich, um eine ziemlich schwierige Variation des klassischen Handplants. Um den Trick zu stehen, musst du eine Backside Bewegung durchführen, während du einen Indy Grab machst. Mit der freien Hand stützt du dich dann auf dem Coping ab und stößt dich zurück in die Transition.
Hilf anderen Skatern dabei die besten Skateparks in deiner Stadt zu finden
So muss niemand mehr umsonst zum falschen Spot fahren