Die #1 Skatepark Plattform in Deutschland

Finde die besten Skateparks in deiner Nähe

sk8park.de zeigt dir die besten Skatespots und Skateshops in deiner Umgebung

Was ist ein Skatepark?

Ein Skatepark ist eine Sportanlage, die speziell für Skateboarder, Inline Skater, BMX-Fahrer und Scooter-Fahrer konstruiert wird. Es ist ein Ort, wo man sich versammelt, um gemeinsam seine Skills zu üben. Hier kannst du nachlesen, wer das Skateboarding erfunden hat.

Wieviel kostet ein Skatepark?

Mittelgroße Skateparks (ca. 1000 m²) kosten knapp 130.000€ bis 250.000€. Es gibt aber Preisunterschiede je nach Art und Umfang des Projekts. Beispielsweise können Beleuchtungen und Zäune die Kosten erhöhen.

Welcher Skatepark ist der größte in Deutschland?

Deutschlands größter Skatepark ist der Eller Skatepark in Düsseldorf. Er wurde im Juni 2018 eröffnet. Die Fläche des Outdoor-Skateparks umfasst ca. 4000 m². Die Baukosten beliefen sich auf rund 2 Millionen €.

Ein Skatepark ist eine Sportanlage, die speziell für Skateboarder, Inline Skater, BMX-Fahrer und Scooter-Fahrer konstruiert wird. Es ein Ort, wo man sich versammelt, gemeinsam entspannt und seine Skills in einer sicheren Umgebung üben kann. Hier kannst du nachlesen, wer das Skateboarding erfunden hat.

Mittelgroße Skateparks (ca. 1000 m²) kosten knapp 130.000€ bis 250.000€. Es gibt aber Preisunterschiede je nach Art und Umfang des Projekts. Beispielsweise können Beleuchtungen und Zäune die Kosten erhöhen.

Deutschlands größter Skatepark ist der Eller Skatepark in Düsseldorf. Er wurde im Juni 2018 eröffnet. Die Fläche des Outdoor-Skateparks umfasst ca. 4000 m². Die Baukosten beliefen sich auf rund 2 Millionen €.

Beliebte Skater Städte

Skateparks in Hannover

Wer in Hannover Orte zum Skaten sucht, ist dort genau richtig. Einer der attraktivsten Skateplätze befindest sich am Welfenplatz in der List.

Skateparks in Berlin

Berlin ist die Deutsche Skatehauptstadt. Es gibt zahlreiche Streetspots und sehr interessante Skateparks, wie Marienfelde oder Bullengraben.

Skateparks in München

Skater können sich in München richtig austoben. Die Stadt bietet Skateparks zwischen 100 und 1500 m², die gemeinsam mit Skate-Profis konzipiert wurden.

Video abspielen

Team Kap 2016

KAP 686 Skatepark Köln

Dieser Skateplaza besteht aus glatten Bodenplatten und erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 2000 m² am Agrippinaufer. In dem Video ist das Team Kap 2016 zu sehen. Veröffentlicht wurde es auf Youtube vom SOLO Skateboard Magazine. (filmed by Kamil Krzesniak, edited by Janosch Pugnaghi) 

Angesagte Spots

Top 3 Outdoor Skateparks

Erfahre, welche Outdoor Skateparks sich wirklich lohnen, zu besuchen. Du erhältst Informationen über die Obstacles, Öffnungszeiten bzw. Stoßzeiten und den Standort.

Vorteile eines Skateparks

Skateparks können Skateboard Touristen aus aller Welt anziehen. Sie sind soziale Räume für Menschen verschiedenster Altersgruppen und fördern die körperliche Gesundheit. Interessenten haben durch die niedrigen Teilnahmekosten leichten Zugang in die Szene.

Skatepark Arten​

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Skateparks zu kategorisieren. Einerseits können sie nach der Größe (z.B. Skatespot, Regional Skatepark) unterteilt werden. Andererseits kann man sie aber auch nach Terrain (z.B. Bowl-Park, Street Skate Plaza, Flow Park) unterteilen.

Globaler Skateboard Markt​

Weltweit gibt es 12 Millionen Skateboarder. Der Wert der Skateboarding Industrie beträgt knapp 4,8 Milliarden USD. Der Umsatz des globalen Skateboard Markts belief sich im Jahr 2017 auf rund 150 Millionen USD. Bis 2025 rechnet man mit einem Anstieg auf bis zu 170 Millionen USD.

Skateparks können Skateboard Touristen aus aller Welt anziehen. Sie sind soziale Räume für Menschen verschiedenster Altersgruppen und fördern die körperliche Gesundheit. Interessenten haben durch die niedrigen Teilnahmekosten leichten Zugang in die Szene.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Skateparks zu kategorisieren. Einerseits können sie nach der Größe (z.B. Skatespot, Regional Skatepark) unterteilt werden. Andererseits kann man sie aber auch nach Terrain (z.B. Bowl-Park, Street Skate Plaza, Flow Park) unterteilen.

Weltweit gibt es 12 Millionen Skateboarder. Der Wert der Skateboarding Industrie beträgt knapp 4,8 Milliarden USD. Der Umsatz des globalen Skateboard Markts belief sich im Jahr 2017 auf rund 150 Millionen USD. Bis 2025 rechnet man mit einem Anstieg auf bis zu 170 Millionen USD.

angesagte Skatehallen

Top 3 Indoor Skateparks

Skatehallen bieten Skatern die perfekte Möglichkeit, um im Winter oder bei Regen, weiterhin ihre Tricks üben zu können. Achte bei der Auswahl des Indoor Skateparks vor allem auf die Öffnungszeiten.

angesagte Skateboard Tricks

Beliebte Skatepark Standorte

Skateausrüstung besorgen

Top 3 Skateshops

Du brauchst ein neues Skateboard, Skateschuhe oder Streatwear? Kein Problem – hier findest du eine Auswahl der besten Skateshops.

Die Besten Skate Produkte

Beliebte Skateshop Standorte

Der Skatepark in deiner Stadt ist der Hammer?
Warum issa dann noch nicht hier gelistet?