SO BAUST DU DEIN SKATEBOARD SELBER ZUSAMMEN​

Um dein Skateboard selber zusammenzubauen, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Du solltest also bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und Griptape besorgt haben. Als Anfänger lässt man sein Skateboard häufig von Mitarbeitern in Skateshops montieren. Später fällt einem aber auf, dass es gar nicht so schwer sein kann, vor allem da man sowieso auf dem Skatepark ständig Schrauben nachziehen muss. Das stimmt und diese Anleitung wird dir zeigen, wie auch du dein eigenes Skateboard zusammenbauen kannst.

Wie bekomme ich das Griptape aufs Deck?

1. Schritt

2. Schritt

3. Schritt

Auswahl an guten Griptapes

Maximaler, langÊhaltenderÊGripFeaturesMaximaler, langÊhaltenderÊGrip9″ x 33″AufgesprŸhtes Logo
i
Zu diesem Produkt gibt es im Moment keine Beschreibung.
i

Wie schraube ich die Achsen an?

Gute Skateboard Achsen

Die amerikanische Company Thunder steht seit Mitte der 80er Jahre für state-of-the-art Trucks für anspruchsvolle Skater. Mit der Hi Light Truck präsentiert Thunder eine besonders leichte, extrem stabile Achse mit einem durchdachten Lenkverhalten und stylischem Look. Wenn du eine in allen Bereichen überragende Achse suchst, bist du hier richtig. Riding StyleVielseitigkeit ist trumpf – das wissen auch die Konstrukteure von Thunder. Entsprechend ist die Thunder Hi Light ein Allrounder für jede Disziplin. Durch die etwas höhere Bauweise eignet sie sich insbesondere für die Verwendung größerer Rollen sowie für Fahrer, die gerne eine besonders weiche Lenkung fahren, ohne unangenehme Wheelbites riskieren zu wollen. KonstruktionDie Konstruktion der Hi Light Truck ist so konzipiert, dass sie in wirklich allen Bereichen zu überzeugen weiß. Die spezielle Achsgeometrie sorgt für eine besonders schnelle Ansprache und bietet in den Momenten, in denen es auf eine sekundenschnelle Reaktionszeit ankommt, einen entscheidenden Vorteil. Der hohle, aber dennoch
i
Zu diesem Produkt gibt es im Moment keine Beschreibung.
i
Als einer der führenden Hersteller für Skateboard Achsen seit 1978 überzeugt Independent seit jeher durch eine äußerst qualitative und vor allem langlebige Konstruktion. Die Standardhöhe der Stage 11 Forged Hollow Achse von 53,5 mm verringert die Gefahr von Wheelbites. Die hohle Bauweise von Achsstift und Kingpin machen jede Achse um 10 % leichter als die Standard Stage 11. FeaturesIndependent 139 Stage 11 Forged Hollow DesignSuper leicht und extrem stabil Hohler Kingpin und AchsstiftHöhe: 53,5 mmAchsstiftbreite: 203 mm (8“)Hängerbreite: 137 mmGewicht: 338g
i

Wie baue ich Kugellager ein?

Gute Skateboard Kugellager

Die Dirty Ghetto Kids (DGK) liefern mit den Benjamins schnell und hochpräzise laufende Kugellager in Abec 7 Qualität. Entfernbare Schilder aus Kunststoff halten Schmutz ab und erleichtern die Reinigung. FeaturesDGK KugellagerBenjamins Bearings Modellinklusive acht SpeedringenBox mit Benjamin Franklin 100 Dollar-Geldschein PrintLager laufen schnell und hochpräziseeinfach zu reinigeninklusive DGK StickerSpacer nicht enthalten
i
FeaturesSkateboard Kugellager von Pig Wheelssilberne Ringe / weiße AbdeckungEinzelne berührungslose abnehmbare Abdeckung für einfache ReinigungNylon Ball Retainer7-Ball Designultraleichtes Schmiermittel für sofortige Leistungentwickelt für beste Leistung und Haltbarkeit zum skaten
i
Die Kugellager von Bones Bearings entsprechen den höchsten Ansprüchen. Deshalb bekommen sich auch das das Prädikat ‚Skate Rated‘ verliehen. Ihr einzigartiges Design haben sie den 6 größeren Kugeln zu verdanken, welche statt der herkömmlichen 7 verwendet werden.Die Vorteile liegt auf der Hand – die Super Swiss 6 Balls laufen und beschleunigen schneller. Dazu sind sie auch noch stärker und langlebiger.Nach der Produktion werden sie noch doppelt inspiziert, damit du fehlerfreie Lager für deine nächste Skatesession bekommst! Featureshochwertiger Laufring aus Stahlabnehmbare Abdeckung für leichtes ReinigenHigh-Speed-Innenring aus Nylonmit Bones Speed Cream geöltbeste Materialien für beste Performance und Beständigkeit4 Bearing SpacersInhalt: 8 Kugellager, Sticker, Anleitung
i

Wie montiere ich die Rollen auf die Achsen?

Waren die Infos hilfreich für dich?

Das könnte dich auch interessieren
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.