Oakley Kaleidoscope T-Shirt lunar rock kaufen

Oakley Kaleidoscope T-Shirt lunar rock

Artikelnummer: 36264525902

34.95 

*Preisangabe ohne Gewähr

Funktionelles T-Shirt mit LSF 30+ Schutz

Bewerte das Produkt

Verwandte Artikel

Dravus T-Shirt mit auffälliger Grafik auf der Vorderseite
i
Dravus T-Shirt mit auffälligem Print auf der Rückseite
i
Santa Cruz T-Shirt mit dezentem Logo-Patch
i
Worble T-Shirt mit auffälliger Grafik auf der Vorderseite
i

Das könnte dich auch interessieren

Polo Long Sleeve mit Kragen in Kontrastfarbe
i
Eigenschaften:- Alter: ab 8 Jahre- Level: Anfänger und Fortgeschrittene- maximale Belastung: 100kg- Deck: 6061 Aluminium (Länge: 50cm / Breite: 11,5cm)- T-Bar: 4130 Carbonverstärkter Stahl One-Piece (Höhe: 58cm / Breite: 58cm)- Fork: 7003 Slim Cut Aluminium- Klemme: 3-Bolt Aluminium- Wheels: 110mm – 6 Speichen- Bremse: Flex Brake Topmounted- Kompressionssystem: Chilli Spider HIC- Höhe: Total 84cm- Gewicht: 3,8kg
i
Der perfekte Allrounder für Wind und Wetter!. Die ebenso schlichte, wie bewährte Torrentshell 3L Jacke mit 3-Lagen H2No™Performance Standard Technologie überzeugt durch außergewöhnliche wasserdicht/atmungsaktive Performance, anhaltenden Komfort und lange Haltbarkeit. Das 100 % recycelte Material ist Fair Trade™ und bluesign™-zertifiziert und dauerhaft wasserdicht.Leicht, einfach zu verstauen und dabei wind- und wetterfest. Du kannst die Jacke in ihrer eigenen Tasche verstauen – bei rund 350 g Gewicht, fällt sie im Rucksack kaum auf.Die zweifach regulierbare Kapuze mit laminiertem Schirm lässt sich einrollen und per einfachem Klettverschluss verstauen, während der Kragen mit Mikrofleece-Futter für hohen Komfort und einer wasserdicht/atmungsaktiven Membran für besten Wetterschutz sorgt. Die Reißverschlüsse sind hochwertig, bieten innen liegende Windleisten und kommen mit einer DWR-Imprägnierung. FeaturesH2No™ Performance Standard AußenmaterialFair Trade™ und bluesign™-zertifiziert In eigener Tasche verstaubarZweifach regulierbare KapuzeHochwertige Reißverschlüsse mit Windleisten354 g
i
PREISGEKRÖNTE STABILITÄT UND POP FÜR JEDEN URBAN- UND PARK-RIDER . Die technisch fortschrittliche Konstruktion des Capita Ultrafear liefert maximale Ollie-Power und beibt dabei absolut robust. Perfekt zum Shredden am rauen Street Spot und im Park. Ausgestattet mit technischen High-End Features, wie einem Dual Blaster V2 Core™ und der pfelgeleichten Superdrive™ Base, ist das Ultrafear eines der besten Jib- und Park-Boards auf dem Markt.Das Ultrafear wird in Österreich, von Hand, in der ersten Snowboard-Produktionsstätte, die mit 100 % sauberer Energie betrieben wird, hergestellt. Es ist mehrfacher High Cascade Camper’s Choice, Good Wood und Platinium Picks Preisträger.Riding StyleEin Urban/Park Board für fortgeschrittene Rider – Rails, Jumps, Jibs im Park und Handrails am Streetspot. Dieses Board ist verspielt und sehr robust, perfekt für raue Spots und kreatives Freestyle-Riding.ShapeDer True Twin Shape ist perfekt symmetrisch und bietet dir somit forward wie switch die gleichen Fahreigenschaften.ProfilDas Resort V1 Profil kommt mit traditionellen Camber zwischen
i
Lässiger Half-Zip Anorak von Aperture. Der Apres Anorak von Aperture ist durch den zeitlosen Look ein absoluter Hingucker – sowohl auf den Straßen als auch am Berg. Zusätzlich bekommst du hier die nötigen technischen Features, die du dir von einer Snowboard-Jacke wünschst.Sie ist atmungsaktiv und bietet Schutz vor Nässe und Kälte. Der angesagte Half-Zip Reißverschluss mit dem hohen Kragen sorgt für Schutz gegen Wind und Wetter und an Stresspunkten verschweißte Nähten bieten dir Langlebigkeit.
i

Tipps zu Skateboarding

Bevor du dein Skateboard selber zusammenzubauen kannst, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Stell also sicher, dass du bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und ein Griptape besorgt hast.
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Jetzt Angebote sichern