Skatepark Städte Liste Deutschland

Skateparks in Ulm

Ulm hat so einiges zu bieten für Skateboard-, BMX-, Inlineskate- und Scooter-Fahrer. Neben den zahlreichen Outdoor Skateparks besitzt Ulm mit der Reithalle, den größten Indoor Skatepark in Baden-Württemberg.

mannheim thumbnail

Skateparks in Mannheim

Mannheim ist das Skatezentrum des Rhein-Neckar-Raums. Dort gibt es eine große Skaterszene bzw. Skatecommunity. Für die Interessen rund ums Skateboarding, wie dem Bau neuer Skateanlagen, setzt sich besonders die Initiative “Skater aus Mannheim” (SAM) ein.

Skateparks in Münster

Münster ist die Skaterstadt. Zu verdanken hat sie das dem Vater der deutschen Skateboardszene Titus Dittmann. Aufgrund seiner Begeisterung für das Skateboarding, eröffnete er 1978 den ersten Skateshop und 1980 den ersten Outdoor Skatpark Deutschlands in Münster.

Skateparks in Heidelberg

Heidelberg bietet so einiges, was das Skaterherz begehrt. Schon zu Beginn 1990er  Jahre war die Stadt eine der beliebtesten Skate-Standorte in der Region. Alte Skateanlagen werden häufig renoviert und erweitert. Aber es werden auch neue Skateparks gebaut.

Skateparks in Freiburg

Freiburg besitzt einige Skatespots. Die besten und für Skater am interessantesten Skateparks befinden sich im Walddreieck Rieselfeld und im Dietenbachpark. Sie sind ebenfalls Hotspots für Veranstaltungen im Sommer.

Skateparks in Braunschweig

Braunschweig bietet viele Möglichkeiten zum Skaten. Es gibt kleine Spots, wo Anfänger in Ruhe, Skateboard fahren lernen können. Und für Fortgeschrittene gibt es zahlreiche Outdoor Skateparks und die Why’O’Land Skatehalle, um ihre Skills zu verbessern.

Skateparks in Karlsruhe

In Karlsruhe hat man eine große Auswahl an Skateparks. Die Elemente sind sehr abwechslungsreich. Manche sind nur für Pro-Skater geeignet und andere wiederum, eignen sich hervorragend für Anfänger. Es gibt zahlreiche Skater-Crews, denen man beitreten kann.

Der Skatepark in deiner Stadt ist der Hammer?
Dann trag' ihn jetzt ein!