Die besten Ripstick Waveboards

Die Firma Razor ist eine der bekanntesten Firmen, wenn es um die Herstellung von Waveboards geht. Mit ihrem RipStik Waveboard ist ihnen ein Kassenschlager geglückt. Am erfolgreichsten ist die Firma außerhalb Europas.
die besten ripstick waveboards

Waveboardmodelle von Razor

Razor RipStik Air Waveboard, Einheitsgröße,Ripster Blau
61 Bewertungen
Razor RipStik Air Waveboard, Einheitsgröße,Ripster Blau
  • LEICHTE UND KOMPAKTE BAUWEISE: Das Razor Wave Board ist dank der kompakten und leichten Bauweise – 2 kg bei 68,5cm x 22.8cm x 11,5cm – besser für kleinere Fahrer geeignet und auch für anspruchsvolle Fahrer das richtige Sportgerät
  • RUTSCHFESTES BOARD DECK: Das Waveboard Razor RipStik Air bietet dank der hochwertigen Griptape Beschichtung optimale Standfestigkeit, sodass selbst bei anspruchsvollsten Fahrten beste Gripp-Verhältnisse garantiert werden
  • GERIPPTE STRUKTUR: Dank der Rippenstruktur kann das Razor Waveboard vorübergehende Schwingungen entgegenwirken und die Rotationseigenschaften verbessern, für ein noch besseres und intensiveres Fahrerlebnis
  • IDEAL FÜR JUNGS UND MÄDCHEN AB 8 JAHREN AUFWÄRTS: Das Waveboard für Kinder ab 8 Jahre verfügt über ein Schwenkdeck und ein 360° Lenkdeck, für atemberaubende und einzigartige Skateboard Tricks
  • Razor Skateboard Ripstik Berry Caster, bis 100 KG , Teal/Orange,...
    139 Bewertungen
    Razor Skateboard Ripstik Berry Caster, bis 100 KG , Teal/Orange,...
    RipStik Air Pro – das Original von Razor: Noch leichter zu fahren und noch robuster, der RipStik ist auch für anspruchsvolle Fahrer das richtige Sportgerät. Ausgiebig getestete und GS geprüft Qualität, der RipStik Air Pro ist der meistverkaufte RipStik in Deutschland und Österreich. Eigenschaften: Leichter, einteiliger und faserverstärkter Industrie-Standardpolymer, gerippte Struktur um vorübergehende Schwingungen entgegenzuwirken und die Dreheigenschaften zu verbessern, 360° Achsen, hochwertige Polyurethan Rollen mit ABEC 5 Kugellagern, Grip-Tape Beschichtung, bis maximal 100kg belastbar, ab 8 Jahren aufwärts geeignet, 2,4kg Gewicht bei 82,5cm x 22cm x 11,5cm, kein Zusammenbau erforderlich.
    Razor B01C8O9FHO Berry Brights Skateboard, Black, One Size 
    21 Bewertungen
    Razor B01C8O9FHO Berry Brights Skateboard, Black, One Size 
    • Das völlig neue Ripsurf Board: Dank dem patentierten Design und der kompakten und leichten Bauweise – 2,4kg bei 82,5cm x 12,5cm x 11,5cm – sorgt...
    • Stabiles Polypropylen Board Deck: Das Waveboard Razor RipStik RipSurf bietet dank des hochwertigen und leichten Polypropylen-Decks optimale...
    • Hochwertige 360 Grad Achsen: Dank der zuverlässigen 360 Grad Urethan-Lenkrollen gewährleistet das Razor Waveboard ein sanftes Gleiten und eine...
    • Ideal für Jungs und Mädchen ab 8 Jahren aufwärts: Das Waveboard für Kinder ab 8 Jahre verfügt über ein texturiertes Traction Pad mit Kicktail,...
    • Beste Qualität: Das Waveboard für Erwachsene, Jugendliche und Kinder enthält eine Integrierte Griptape Beschichtung (14 mm), für noch besseren...
    Gänzlich unbekannt sind die Macher des RipStiks jedoch bei Weitem nicht: das RipStik Air ist auch hierzulande ein sehr populäres Waveboard. Welche Modelle die Firma Razor im Angebot hat und was diese im Einzelnen ausmacht, könnt Ihr im Folgenden lesen.
    Die Altersempfehlung von Razor für beide Modelle liegt übrigens bei acht Jahren aufwärts. Zudem hat Razor spezielle RipStik Rollen im Sortiment, die es auch in Farbe gibt. Diese garantieren weiterhin optimales Fahrvergnügen, auch wenn der erste Satz Rollen durch häufiges Fahren abgenutzt ist.
    Die Razor Produkte werden von verschiedenen Zwischenhändlern vertrieben. Daher ergibt sich eine gewisse Preisspanne, für die Ihr die Boards bekommen könnt. Natürlich hängt es auch davon ab, ob Ihr Euch für ein neues oder gebrauchtes Waveboard entscheidet. Für das RipStik Air Pro müsst Ihr zwischen 50 und 85 Euro einkalkulieren. Für die klassische Variante gelten ähnliche Preise, diese liegen zwischen 45 und 75 Euro.

    Die Plattform ist aus rutschfestem Material, was Euch Standfestigkeit garantiert, zudem könnt Ihr die Decks bei Belieben abnehmen. Das Casterrad ist um 360 Grad drehbar, wodurch flexible Fahrmanöver möglich sind. Die Torsionsstange besteht aus gummigepolstertem Stahl.

    Unter der Modellreihe Brights fassen die Hersteller diejenigen Boards zusammen, die von der Machart dem klassischen entsprechen, jedoch optisch durch Farbvielfalt in Kontrast und Intensität bestechen.

    Anders als bei den meisten Waveboards, besteht der RipStik Air aus einem Brett – nicht aus zwei durch eine Torsionsstange verbundenen. Das Air pro ist für den fortgeschrittenen Boarder konzipiert und ist schmaler gefertigt.

    Zudem sind die Rollen nur um 90 Grad drehbar. Der Hersteller garantiert volles Fahrvergnügen auch für Profis, im Wesentlichen profitieren jedoch Fahranfänger, da die Besonderheiten des Boards das Fahren leichter machen.

    Die Firma Razor

    Razor zählt zu den Marktführern im Bereich der Trendsportarten. Kein Wunder also, dass sie buchstäblich auf die Welle des Erfolgs aufgesprungen sind, und sich in puncto Waveboards einen Namen gemacht haben. 2007, also sieben Jahre nach ihrer Gründung, bringt die Firme den RipStik auf den Markt.

    Razor ist sehr beliebt auf dem Markt, was zahlreiche gewonnene Preise verdeutlichen (z. B. Family Choice Award 2015 oder Product of the Year Award 2014).

    Da viele Produkte insbesondere bei den Kleinen beliebt sind, legt Razor viel Wert auf Sicherheit und gibt zu jedem ihrer Produkte entsprechende Empfehlungen (z. B. ab welchem Alter, unter welchen Voraussetzungen etc. gefahren werden sollte).

    Neben Waveboards finden sich in der Produktpalette der Firma auch Kick Scooter, Elektro Scooter, verschiedene andere Elektrofahrzeuge, die optisch an Dreiräder, Kettcars und Quad Bikes erinnern.

    Selbstverständlich bietet Euch Razor eine breite Auswahl an firmeneigenen Ersatz- und Einzelteilen. Darunter sind Decks, Rollen, Kugellager, Caster – eben alles, was Ihr für Euer Waveboard gebrauchen könnt.

    Produkte von Razor können über unterschiedliche Händer bezogen werden. Bei Fragen zu den Produkten empfehlen wir den Hersteller aufzusuchen, via Facebook oder per Mail (Kontaktdaten gibts auf der Webseite).

    • Webseite: www.razor.com
    • Facebook: www.facebook.com/ripstik

    Waren die Infos hilfreich für dich?

    Entdecke mehr

    Das könnte dich auch interessieren: