Girl Bannerot 9.0" Skateboard Deck uni kaufen

Girl Bannerot 9.0" Skateboard Deck uni

Artikelnummer: 35975382048

74.95 

*Preisangabe ohne Gewähr
Bewerte das Produkt

Verwandte Artikel

Eigenschaften:- Deckbreite: 8.0″- Decklänge: 31.33″- Deckbreite: 8.25″- Decklänge: 31.71″- Deckbreite: 8.375″- Decklänge: 31.71″
i

Das könnte dich auch interessieren

Freestyle-Performance neu definiert. Kraftvolle Absprünge und perfekt gedämpfte Landungen. Die Union Ultra nutzt die neuesten Herstellungsverfahren von Union, um die Art und Weise, wie sich eine Freestyle-Bindung fahren sollte, zu revolutionieren. Die Bindung kommt mit völlig neuen Technologien wie der 3-teiligen S11 Asym Baseplate, einem S15 Ultra Duraflex Highback, Forma X Ankle Straps und verstärkten Magnesium-Ratschen mit Stahlunterlage.HighbackDer mehrteilige S15 Ultra Duraflex Highback besteht aus Duraflex ST Nylon für verbesserten freestyle-orientierten Flex. Das separate Molecular Highback Bushing bietet ein vorgespanntes Gefühl für schnelle Kantenwechsel und ein komfortables, gedämpftes Fahrerlebnis.BaseplateDie dreiteilige S11 Asym Baseplate verfügt über ein asymmetrisches Design für erhöhten torsionalen Boardflex. Die Heelcup ist mit Astro Unterlegscheiben fixiert, um ein Verrutschen zu verhindern. Das Molecular Bushing System bietet erhöhte Dämpfung und Rebound bei harten Landungen und ist 15% leichter als das reguläre Fused Vaporlite System. Die TPE-Außensohle ist resistent gegen Eis und Schnee und muss nicht mit der
i
Coal T-Shirt mit auffälliger Grafik auf der Rückseite
i
REELL Pants mit hohem Stretch-Anteil und lässigem Chino-Schnitt
i
Sehr leichte Achse von Tensor
i

Tipps zu Skateboarding

Bevor du dein Skateboard selber zusammenzubauen kannst, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Stell also sicher, dass du bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und ein Griptape besorgt hast.
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Jetzt Angebote sichern