Skate Film Duets: A Transworld Skateboarding Production

Duets: A Transworld Skateboarding Production (2018)

Artikelnummer: B003WL3LXC-8

7.99 

*Preisangabe ohne Gewähr

Mit über zwei Jahrzehnten Skatevideos in der Tasche präsentiert Transworld Skateboarding stolz das Video Nummer 30, Duets. Duets, das weltweit in 4K wurde, bringt Transworld’s Video-Franchise auf Hochtouren.

Bewerte das Produkt

Verwandte Artikel

Einer der beliebtesten und gleichzeitig wirklich guter Skateboard Film ist Dogtown Boys aus dem Jahr 2005. Geschrieben wurde das Drehbuch von keinem Geringeren als Skateboard Urgestein Stacy Peralta selbst. Dieser beschreibt mit seinem Film den Aufstieg des Surf- und später auch Skateboard-Team Zephyr Boys, auch genannt Z-Boys. Dieses hatte Ende der 1970er Jahre wohl den größten Einfluss auf die Skateboard Szene. Zusammenfassend geht es um die jungen Surfer Jay, Tony und Stacy, die das Surfen auf die Straße bringen und so ihren ursprünglichen Freizeitsport unabhängig vom Wasser machen wollten. Diese drei prägten zu der Zeit maßgeblich den neuen Skateboardstil „Pool Surfing“, da durch einen Dürre in Kalifornien seiner Zeit viele Swimming Pools leer waren und sich bestens zum Skaten eigneten. Der Skateboard Film Dogtown Boys ist der Ursprung des heutigen Skateboardens und somit absolute Pflicht-Lektüre für jeden Skateboard Anfänger.
i
Mickey (Mickey Mahut) und Idriss (Idriss Diop), zwei junge Skateboard-Freaks treffen sich in Paris, um neue Skaterstrecken abzuchecken, um ordentlich zu feiern und mit ihrer Freundin Dany abzuhängen. Aber alles kommt ganz anders. In einem Parkhaus beobachten die beiden eine brutale Hinrichtung während eines Drogendeals und filmen alles mit ihrer Kamera mit.
i
Etnies präsentiert den Skate Film „Album“, die erste Videoproduktion in voller Länge seit dem ikonischen „High 5“ im Jahr 1995. Drei Jahre lang war das etnies-Team auf der Suche nach neuem Terrain, um ihr bisher innovativstes Skateboardfahren zu dokumentieren.
i
Caleb, ein Teenager kurz vor seinem Schulabschluss, ist ein leidenschaftlicher Skateboardfahrer. Er ist ein Einzelgänger und würde am liebsten den ganzen Tag lang Skateboard fahren. Seinen Vater hat er nie kennengelernt und von seiner Mutter fühlt er sich nicht verstanden. Doch dann fällt sie ins Koma und er ist plötzlich auf sich allein gestellt.
i
Ein weiteres Beispiel für einen wirklich guten Skateboard Film ist Grind – Sex, Boards & Rock’n’Roll. Erschienen ist die amerikanische Komödie im Jahr 2013 und sie handelt von vier jungen Skatern, die unbedingt von Skateboard Legende Jimmy Wilson entdeckt werden wollen. Der junge Eric Rives möchte unbedingt Profi-Skater werden und geht dabei mit seinen Freunden auf den Trip seines Lebens. Wer Lust auf leichte Unterhaltung und viel Skateboarding hat, sollte Grind also auf keinen Fall verpasst haben!
i

Das könnte dich auch interessieren

Der Vans Classic Kapuzenpullover verfügt über eine Beuteltasche vorne und ein aufgedrucktes Brust-Logo. FeaturesKapuze mit KordelzugRippbündchen an Ärmeln und SaumFleece-Pullover
i
FeaturesO’Neill Solomon Sea T-ShirtGroßer Ocean Mission PrintAus nachhaltigen Materialien 
i
Das Vans Spiral Wash Baby T-Shirt kommt in einem süßen Tie-Dye Look und bietet dir einen Vans-Logodruck auf der linken Brust. Einfach cute. FeaturesVans Spiral Wash Baby T-Shirt für DamenTie-Dye DesignLogo Details 
i
Zu diesem Produkt gibt es im Moment keine Beschreibung.
i
Du magst Kakteen? Dann ist das Rainen T-Shirt von A-Lab genau das Richtige für dich. Ganz ohne Stacheln bringt das Tee einen lässigen Schnitt, mit Kaktus Print und geripptem Ausschnitt. FeaturesKaktus Printgerippter Rundhalsausschnitt
i

Tipps zu Skateboarding

Bevor du dein Skateboard selber zusammenzubauen kannst, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Stell also sicher, dass du bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und ein Griptape besorgt hast.
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.