Skate Film Dan MacFarlane Best Of Skateboarding

Dan MacFarlane Best Of Skateboarding (2017)

Artikelnummer: B003WL3LXC-4

9.99 

*Preisangabe ohne Gewähr

Pro Skateboarder Dan MacFarlane präsentiert eine „Best Of“ Sammlung von Material aus seiner Skateboardkarriere.

Bewerte das Produkt

Verwandte Artikel

Mit Tony Hawk in der Hauptrolle und unter der Regie von Stacy Peralta (Dogtown und Z-Boys, Riding Giants) . Das ist die persönliche Geschichte, wie schieres Talent, Skill, Leidenschaft und der Glaube, dass alles möglich ist, das Skateboarden von einer Nebenbeschäftigung zu einem aufregenden Action-Sport voller außergewöhnlicher, der Schwerkraft trotzender Leistungen und einer globalen Industrie verwandelten.
i
Ein weiteres Beispiel für einen wirklich guten Skateboard Film ist Grind – Sex, Boards & Rock’n’Roll. Erschienen ist die amerikanische Komödie im Jahr 2013 und sie handelt von vier jungen Skatern, die unbedingt von Skateboard Legende Jimmy Wilson entdeckt werden wollen. Der junge Eric Rives möchte unbedingt Profi-Skater werden und geht dabei mit seinen Freunden auf den Trip seines Lebens. Wer Lust auf leichte Unterhaltung und viel Skateboarding hat, sollte Grind also auf keinen Fall verpasst haben!
i
We Are Blood ist ein modernes Skate-Epos mit Paul Rodriguez und Top-Skateboardfahrern, die um die Welt reisen und die Grenzen des Möglichen auf dem Skateboard ausreizen, während sie die Verbindung feiern, die durch das skaten zwischen ihnen entsteht.
i
Mickey (Mickey Mahut) und Idriss (Idriss Diop), zwei junge Skateboard-Freaks treffen sich in Paris, um neue Skaterstrecken abzuchecken, um ordentlich zu feiern und mit ihrer Freundin Dany abzuhängen. Aber alles kommt ganz anders. In einem Parkhaus beobachten die beiden eine brutale Hinrichtung während eines Drogendeals und filmen alles mit ihrer Kamera mit.
i
Einer der beliebtesten und gleichzeitig wirklich guter Skateboard Film ist Dogtown Boys aus dem Jahr 2005. Geschrieben wurde das Drehbuch von keinem Geringeren als Skateboard Urgestein Stacy Peralta selbst. Dieser beschreibt mit seinem Film den Aufstieg des Surf- und später auch Skateboard-Team Zephyr Boys, auch genannt Z-Boys. Dieses hatte Ende der 1970er Jahre wohl den größten Einfluss auf die Skateboard Szene. Zusammenfassend geht es um die jungen Surfer Jay, Tony und Stacy, die das Surfen auf die Straße bringen und so ihren ursprünglichen Freizeitsport unabhängig vom Wasser machen wollten. Diese drei prägten zu der Zeit maßgeblich den neuen Skateboardstil „Pool Surfing“, da durch einen Dürre in Kalifornien seiner Zeit viele Swimming Pools leer waren und sich bestens zum Skaten eigneten. Der Skateboard Film Dogtown Boys ist der Ursprung des heutigen Skateboardens und somit absolute Pflicht-Lektüre für jeden Skateboard Anfänger.
i

Das könnte dich auch interessieren

Das Miller Backside Surfskate kommt mit XRKP Surf-Achsen. Diese Achsen ermöglichen extrem enge Turns. Dadurch kannst du die Straße rauf und runter pumpen, ohne zu pushen. Ein geniales Skateboard für Surfer, die auch an ‚Flat Days‘ ihre Surf Turns üben wollen. Riding StyleDie spezielle Konstruktion der Achsen ermöglicht extrem enge Turns und simuliert dabei sehr realistische die Bewegung auf einem Surfboard. ShapeDas typische Oldschool-Shape mit spitzer Nose und großen Tail gibt dem ganzen Board sehr bewegliche Eigenschaften. Wenn du es ein wenig kreativer angehen willst, dann benutze das Kicktail um schneller zu drehen oder Tricks zu poppen. SetupDie Achsen und Rollen sind perfekt auf das Brett abgestimmt. Die weichen Rollen sorgen für besten Grip und Speed, selbst auf rauen Oberflächen. Das Deck kommt in bewährter Ahornholz-Bauweise. Features7 Schichten Kanadisches AhornholzVordere Achse: Miller XRKP II Extreme Reverse KingpinHintere Achse: Miller Standard 160 mmAbec 9 Carbon Steel KugellagerCreek 65 mm 80a Rollen
i
Featuresadidas Originals Solid Cut Crew Socks für DamenKlassische adidas Streifen Gerippter Schaft für guten Halt Hoher Crew Schnitt Hergestellt aus recyceltem Polyester und recyceltem Polyamid 
i
K2 Original Softboot, Boa System und einen vibrationsdämpfenden Tec Composite Rahmen. Das alles in einem Skate für Einsteiger zu finden, schafft nur K2. Und 2019 legen wir noch eine Schippe oben drauf. Mit einem neuen Mesh-Obermaterial passt er sich noch besser deinem Fuß an und zeichnet sich durch Atmungsaktivität aus. Somit bietet der Alexis 80 Boa Einsteigern mehr Performance und Komfort, als man von einem Einsteigermodell erwarten kann. Im Jahre 1994 revolutionierte K2 die Skate Industrie indem sie den ersten Softboot für Inline Skates auf den Markt brachten. Diese patentierte K2 Technologie gab Skatern die Präzision eines Hartschalenschuhs in einer komfortableren Softboot Konstruktion. Mit einem Mal wurde der Inline Sport angenehmer, die Softboot Technologie änderte das Inline Skaten für immer. Die ursprüngliche K2 SoftBoot-Technologie hat sich mittlerweile zu einem Industriestandard entwickelt und unterscheidet K2 weiterhin von der Konkurrenz. Nach 25 Jahren in der Herstellung von Premium-Skates ist K2 eine
i
Fein abgestimmte Details wie die Druckknöpfe vorne und Handwärmetaschen verleihen dem Flanell-Shirt von Coal einen jackenähnlichen Look. Coal setzt auf Nachhaltigkeit mit Style, was man an ihren Produkten auch wiedererkennt.  FeaturesKunstleder Label am ArmWeiches InnenfutterBrusttaschen mit KnopfverschlussDurchgehende Druckknopfleiste 
i
FeaturesHUF Easy Hoodie für HerrenLimited 420 EditionGroßer „It´s easy being green“ Schriftzug auf der Rückseite HUF-Männchen auf der Vorderseite Anpassbare KapuzeGerippte ÄrmelbündchenGerippter Saum 
i

Tipps zu Skateboarding

Bevor du dein Skateboard selber zusammenzubauen kannst, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Stell also sicher, dass du bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und ein Griptape besorgt hast.
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.