CAGO Mini Airbox Rampe kaufen

CAGO Mini Airbox Rampe

Artikelnummer: B000N4SAHI

59.95 

*Preisangabe ohne Gewähr

Die Skaterampe „Mini Airbox“: Für mehr Spaß unterwegs
Die Skaterampe „Mini Airbox“ ist eine schwarze, robuste Kunststoff-Rampe, die perfekt für den Außenbereich geeignet ist. Sie besteht aus 2 einzelnen Mini Airboxen, die mit einem Mittelstück verbunden sind und eignet sich optimal zum Üben von Sprüngen. Ob Kinder oder Erwachsene: Für neue Tricks an der mobilen Skate-Ramp ist man nie zu alt.

Produktdetails:

  • LxBxH: 40x112x15cm
  • 3,4 kg
  • Schwarz
Bewerte das Produkt

Verwandte Artikel

“ SKATER RAMPE “ mega stabil, mega groß, mega cool** Diese SkaterRampe muss man haben !**Ob mit dem Skateboard, den Inlinern, den Rollschuhen oder dem BMX-Rad diese Rampe sorgt für Schwung auch super cool zum Befahren mit RC Cars!!!!!** Maße ca. 112 cm x 38 cm x 15 cm*hochwertiger Kunststoff *einteilig, keine Montage und kein zusammenstecken nötig, sofort einsatzbereit**“ Der Hit für coole Kids “ Alle unsere Spielwaren sind nach den Europäischen Normen für die Sicherheit von Spielzeug getestet (EN 71).
i
Vielseitig einsetzbares Skater Rampen Set für noch mehr Fahrspaß. Mit dem Rampen-Modulsystem von HUDORA lassen sich verschiedene Parcours für Rollsportgeräte wie Inlineskates, Casterboards und Skateboards zusammenstellen. Das Set besteht aus vier Rampen von ca. 56,5 x 39,5 x 15,5 cm und einem Verbindungsstück von ca. 67,5 x 33 x 3,2 cm. Das Produkt bietet eine maximale Belastbarkeit von 80 kg. Geeignet für Inlineskates, Casterboards und Skateboards 1 x Verbindungsstück ca. 67,5 x 33 x 3,2 cm 4 x Rampen ca. 56,5 x 39,5 x 15,5 cm Aufbaumaße ca. 154 x 121,5 x 16,5 cm Max. Belastbarkeit: 80 kg
i
Die Rampage Skate-Rampe „Air Box“: Perfekt für den privaten Skatepark Die Rampage Skate-Rampe „Air Box“ ist eine schwarze, robuste Kunststoff-Rampe. Durch die hochwertigen Materialien ist sie extrem stabil und gewährleistet eine hohe Langlebigkeit. Zusätzlich ist dank des hochwertigen Anti-Rutsch-Materials eine Verankerung im Boden nicht erforderlich. Einfach aufstellen und los: Ideal für die Nutzung zum Skateboarding oder für BMX-Bikes und Inliner. Produktdetails: Maße (LxBxH): 205x70x30 cm Aus robustem Kunststoff-Guss und Anti-Rutsch-Material Verankerungen im Boden sind nicht erforderlich Belastbar bis 90 kg
i
Die Skaterampe „Mini 4way“: Portable Skate Ramps für Zuhause Die „Mini 4way“ ist eine hochwertige Rampe aus einem schwarzen, robusten Kunststoff. Sie eignet sich perfekt für den Einsatz im heimischen Garten. Bleiben Sie flexibel: Die Funbox ist sowohl mit Skates, als auch mit Skateboards oder BMX befahrbar. Alternativ können Sie die Skaterrampe mit 2, 3 oder 4 Seiten aufbauen. Ist die Ramp komplett mit 4 Seiten aufgebaut, kann sie von allen Seiten gleichzeitig befahren werden. So haben gleich mehrere Fahrer die Möglichkeit, Ihre Kunststücke auf der Skaterampe „Mini 4way“ zu zeigen. Produktdetails: Aus stabilem Kunststoff Maße (LxBxH): 112x152x15 cm Gewicht: 7 kg Farbe: Schwarz
i
MINI SKATER RAMPE für Skateboard Inliner BIKE BMX und auch super für RC Cars geeignet!!! Artikel 09-988 Größe ca.: Länge 62,5 x Breite 33 x Höhe 17,5 cm *hochwertiger Kunststoff *einteilig, keine Montage und kein zusammenstecken nötig, sofort einsatzbereit**“ Der Hit für coole Kids “ Alle unsere Spielwaren sind nach den Europäischen Normen für die Sicherheit von Spielzeug getestet (EN 71). Nicht geeignet für Stunt Scooter!
i

Das könnte dich auch interessieren

FeaturesPoler Camp Sherpa Sweater für HerrenZwei Taschen mit Reißverschluss vorne Gefütterter Kragen für Komfort Elastischer Saum und elastische ÄrmelbündchenGewebtes Logo-Label 
i
Das ABS A.Light Tour Extension Pack verfügt über einen Rolltop, für einen schnellen Zugriff und einfaches Komprimieren.In einem integrierten, leicht zugänglichen Sicherheitsfach finden Schaufel, Sonde und Erste-Hilfe-Set Platz. Ein flexibles Strap-System ermöglicht zudem das einfache Befestigen von zusätzlicher Ausrüstung wie Helm, Ski oder Eispickel.  FeaturesErweiterung für den A.Light Tour25 bis 30 LiterSicherheitsfach mit SchnellzugangStrap-System für einfach BefestigungBefestigungen für Helm, Ski, Snowboard, Pickel und weiterer Ausrüstung 
i
Der K2 Freedom ist der Skate für Einsteigerinnen, die Leistung und Stil zu einem unschlagbaren Preis suchen. Der K2-Softboot bietet eine sehr gute Passform und eine gute Stabilität, damit du dich ausschließlich auf das Fahren konzentrieren kannst. Die 80mm großen und 80A weichen Rollen sorgen dabei für perfektes Rollverhalten. Damit dabei alles sicher ist, gibt’s die vormontierte K2 Bremse, die auch problemlos abnehmbar ist. Mit Features wie der Stamped Aluminium Schiene, welche für die zusätzliche Stabilität und Wendigkeit sorgt und dem unterstützenden Stability Plus Cuff, einer Schale an den Außenseiten der Skates, bietet der K2 Freedom weit mehr, als man von einem Einsteigermodell erwarten kann.Eigenschaften:Skates:- Zielgruppe: Anfänger – Cuff: Stability Plus Cuff – eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Unterstützung der Stabilität, Flexibilität und Komfort sorgt. – Passform: Womens Fit- Bremse: Bremse montiert (Wechsel auf linken Schuh möglich)Schuh:- Bauweise: Original K2 Softboot (integrierter Innenschuh) – sorgt für perfekte
i
FeaturesVolley ShortsRecyceltes SupersuedeAußennaht: 38,1 cmSeitliche Eingriffstaschen Taschen hintenMesh innen
i
Eine klassische Cap im Used-Look ist die perfekte Wahl, wenn du deinem lässigen Streetstyle-Outfit das i-Tüpfelchen aufsetzen möchtest. Mit der Classic Cap von Rhythm gelingt dir der unkomplizierte Look das im Handumdrehen. FeaturesKlassische Cap im Vintage-Look für HerrenVerstellbarer Verschluss Logo-Stickerei auf der Vorderseite
i

Tipps zu Skateboarding

Bevor du dein Skateboard selber zusammenzubauen kannst, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Stell also sicher, dass du bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und ein Griptape besorgt hast.
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.