Blind Sora Reaper Character R7 8.125

Blind Sora Reaper Character R7 8.125″ Skateboard Deck uni

Artikelnummer: DE304494131

64.95 

*Preisangabe ohne Gewähr

FeaturesBlind Skateboard Realer Character SerieR7 Konstruktion für mehr Pop und mehr LanglebigkeitSteep Kickgroßes Blind Reaper Logo Design

Bewerte das Produkt

Verwandte Artikel

Eigenschaften:- Breite: 8.125- Länge: 31.8
i
Eigenschaften: – Breite: 8,0″- Länge: 31,50″- Tail: 6,57″- Nose: 6,77″- Wheelbase: 13,97″- Breite: 8,13″- Länge: 32,0″- Tail: 6,70″- Nose: 6,90″- Wheelbase: 14,21″- Breite: 8,45″- Länge: 32,15″- Tail: 6,64″- Nose: 6,84″- Wheelbase: 14,48″
i
FeaturesDGK Skateboard Cavities Serieoptimal für Einsteiger sowie fortgeschrittne Skater
i
FeaturesPoetic Collective Box Skateboard DeckHigh Concave für viel HaltKanadisches Ahorn höchster Qualität 
i

Das könnte dich auch interessieren

No Rain No Flowers – Rain Coat for WomenFeaturesFabric: Lightweight rain proof polyester fabricFit: Classic, comfortable regular fitPockets: Side zip pocketsClosure: Front zip closureROXY silicone badgeDrawcord on hood and hemEyelets on underarms
i
Dieser belüftete Punchbowl Vented Bucket Hat der legendären Marke Columbia aus wasserabweisendem Material ist ideal für Outdoor-Aktivitäten an Sommertagen und schützt dich bei Wind und Wetter FeaturesPraktischer Bucket Hat in BeigeOmni-Shield™ Wasserabweisung, die Flecken und Regen widerstehtBelüftet
i
Die Performer 2 Beanie von Quiksilver ist eine klassische Mütze mit Umschlag und einem vorderen, geprägten Logo auf einem Kunstlederlabel. FeaturesAcryl-Strickstoffumgefaltetes DesignRippstrick-Mustervorderes, geprägtes Kunstlederlabel am Umschlag
i
Der Alexis 84 Boa® ist für sportliche Frauen, die ihr Workout auf nach draußen verlegen wollen. Der leistungsstarke und komfortable Skate sorgt mit seiner Aluminium Schiene, den 84mm Rollen sowie den ILQ 7 Kugellager für eine direktere Kraftübertragung und dadurch ein sehr stabiles und agiles Fahrerlebnis. Das Boa® Verschlusssystem sorgt nicht nur dafür, dass die Skates perfekt an Fuß angepasst werden, sondern auch für Nachjustierungen während des Fahrens. Und durch das neue Mesh-Obermaterial passt sich der Skate optimal an deinen Fuß an und ist gleichzeitig atmungsaktiv, worüber man sich bei intensiven Workouts sehr freuen wird.Eigenschaften:- Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort- Stability Plus Cuff – eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt- Stamped Aluminium Schiene für eine optimale Kraftübertragung. Geeignet für Fitness orientierte Fahrer- ILQ-7 Kugellager- Rollen: 84mm 80A *maximale Rollengröße 84mm- Boa® Verschlusssystem – Mit einem Dreh lassen sich die Skates perfekt dem
i
Horsefeathers liefert seit 1989 Snowboard Feeling pur. Ihre Kollektionen werden von Ridern geliebt, ständig verbessert und angepasst.Das Sadie Snowboard-Jacket für Mädchen bildet keine Ausnahme. Diese Jacke liefert dir absolut genialen Style und das Grow-Up System sorgt dafür, dass die Jacke über mehrere Saisons hinweg passt. Die Ärmel können um bis zu 7 cm angepasst werden. Damit trickst du jeden Wachstumsschub aus.Ausgekleidete Taschen, ergonomisch geformte Ärmel, die Jacke-zu-Hose-Verbindung, eine Media-Tasche, eine Isolierung für kalte Tage und vieles mehr runden die Sadie Jacke perfekt ab.  Features​Grow-up System – Ärmellänge um 7cm verstellbarVerstellbarer SaumErgonomisch geformte ÄrmelExtrem haltbare Coats-FädenYKK ReißverschlüsseSchlüssel-Clip in der Tasche
i

Tipps zu Skateboarding

Bevor du dein Skateboard selber zusammenzubauen kannst, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Stell also sicher, dass du bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und ein Griptape besorgt hast.
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.