Was ist bei der Größe des Longboards zu beachten?

Was ist bei der Größe des Longboards zu beachten? Wann ist ein schmales und wann ist ein breites Longboard die richtige Wahl? Wenn es um die Größe des Longboards geht, müssen einige wichtige Aspekte beachtet werden. In diesem Beitrag erläutert wir, welche das sind.

Es kommt auf die Größe des Decks an

Vor- und Nachteile von kurzen Boards

Anzeige

Der Mindless Sanke III ist das perfekte Drop-Through-Board für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Der niedrige Schwerpunkt sorgt für mehr Stabilität beim Fahren und macht das Sanke zu einem idealen Board für alle, die in der Stadt herumfahren oder sich sogar an kleinem Hügeln versuchen wollen. Durch die symmetrische Mandala-Grafik sieht dieses Board aus allen Blickwinkeln großartig aus.Eigenschaften:- Type of Board: Classic switch drop through- Dimensions and Wheelbase: Length: 39 inches; Width: 9.5 inches; Wheelbase: 30 inches- Deck construction and info: 8-ply Maple deck- Trucks: 7” RK Trucks- Bushings: 85a Double Barrel- Wheels: PU Cast 70mm 80A wheels- Bearings: ABEC-5 Bearings- Maximum Rider Weight: 90kg
i
Das floral bedruckte Griptape macht Malou zum absoluten Hingucker! Hier versteckt sich die Grafik nicht unten drunter, sondern oben drauf. So hast du auch beim Fahren immer schöne Aussichten, sobald du auf dein Brett schaust. Die Unterseite ist dafür etwas schlichter gehalten. Malou ist ein Dropthrough-Cruiser, bei dem die Achsen von oben verschraubt sind. Die Fahrerin muss daher weniger tief in die Knie gehen beim Pushen und Bremsen, weshalb das Board insbesondere für EinsteigerInnen perfekt geeignet ist. Egal ob auf weiten Strecken oder dem Weg zum Bäcker, Mira ist dein idealer Begleiter. Dank der Gesamtlänge von 96,5 cm und einer Wheelbase von 72 cm lässt es sich Malou gemütlich cruisen. Die wendigen Achsen und 70 mm großen Rollen runden das Cruiser Feeling perfekt ab. Die Konstruktion aus sechs Lagen Ahorn und einer Lage Bambus lässt einen guten Flex zu, bietet aber gleichzeitig Stabilität beim Fahren.Eigenschaften:- Deckgröße: 21 x 96,5
i
Das Arbor Axis 40“ Bamboo wurde für smoothe Downhill- und Carving Sessions entwickelt. Das Board bietet ein angenehmes, stabiles Fahrgefühl. Egal ob du entspannt durch die Stadt cruisen willst, oder wenn du mit höherer Geschwindigkeit unterwegs bist.Arbor Skateboards werden mit nachhaltigen Materialien und Produktionsmethoden hergestellt. Ziel ist es, Skateboards mit dem kleinstmöglichen ökologischen Fußabdruck zu produzieren. Riding StyleEin vielseitiges Freeride Board für kreative Skater. Egal ob beim gemütlichen Cruisen und Carven in der Stadt, oder wenn du mit höherer Geschwindigkeit deine ersten Erfahrungen im Downhill-Bereich sammelst. ShapeDie symmetrische Form ist perfekt zum Skaten in beide Richtungen, egal ob Forward oder Switch. Bei der Drop-Through Achsmontage liegt das Board um eine Deckbreite tiefer als beim Top Mount. Durch den niedrigen Schwerpunkt erhöht sich die Stabilität und Laufruhe. SetupDie Achsen und Rollen sind perfekt auf das Brett abgestimmt. Die weichen Rollen sorgen für besten Grip und Speed, selbst auf rauen Oberflächen. Das Deck wird aus  Ahornholz und Bambus hergestellt. Features8 Schichten kanadisches Ahornholz mit einer
i

Welche Größe des Longboards ist richtig?

Fazit zur Größe des Longboards

Waren die Infos hilfreich für dich?

Das könnte dich auch interessieren
Ab und zu ist es notwendig das Griptape zu wechseln, um die gewohnte Sicherheit gewährleisten zu können. Für die Umsetzung sollte man sich etwas Zeit nehmen, denn die Anbringung des Griptapes erfordert akkurates Arbeiten.
Auf dem Longboard zu bremsen fällt gerade vielen Anfängern schwer. Aus diesem Grund sollte man sich frühzeitig darauf konzentrieren die wichtigsten Techniken zu üben.
Die Longboard Pflege scheint im ersten Moment nach mehr Arbeit zu klingen als es tatsächlich ist. Um sicher fahren zu können und Stürze aus technischen Gründen zu vermeiden, ist es sogar sehr wichtig sein Longboard regelmäßig zu warten.
Longboarden oder auch Longboard-cruisen gehört zu den populärsten Trendsportarten weltweit. Kaum ein anderer Sport verzeichnete in den letzten Jahren solche Zuwachsraten. Im Folgenden erfährst du wie man einen Manual, einen Pivot und einen G-Turn macht.
Ob Longboard Anfänger oder Fortgeschrittener, beginnt man sich für eine Sportart zu begeistern, möchte man schnell auch etwas zur Geschichte rund um das neue Lieblingshobby wissen. Longboarden ist trendy, top aktuell und beliebt.