Wie macht man einen Illusion Flip?

Der Illusion Flip wird so genannt, weil das Board nicht wirklich das macht, was es vorgibt zu tun. Der Trick wird auch Muska Flip genannt, weil Chad Muska diese Art des Frontside 180 Kickflips populär gemacht hat. Der Unterschied des Illusion Flips zum normalen Frontside Flip ist, dass du das Board vertikaler flippst. Das Deck dreht sich vertikal um 180 Grad durch deine Beine.

% Black Friday Weekend%

Jetzt Angebote sichern