Geschichte des Longboards

Ob Longboard Anfänger oder Fortgeschrittener, beginnt man sich für eine Sportart zu begeistern, möchte man schnell auch etwas zur Geschichte rund um das neue Lieblingshobby wissen. Longboarden ist trendy, top aktuell und beliebt. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Menschen auch für die Anfänge des Longboardens interessieren.

Übersicht des Inhalts

Entstehung des Longboardens

Anzeige

Der Blazer XL ist in den Größen 36,25″ x 9,75″ x 21,5″ wb erhältlich. Längerer Diamon-Tail-Cruiser mit integriertem Flaschenöffner und weichen konischen Rollen. Er ist ein Mellow-Konkav mit Kicktail aus Resin-7 hard rock maple. Es verfügt über 6.0″ Tensor-Achsen und 62mm/78a-Räder. Clear broadcast grip. Eingebauter Flaschenöffner.Eigenschaften:- 36,25″ x 9,75″ x 21,5″wb- Resin-7 hard rock maple- Mildes Conkave mit Kicktail- 6.0″ Tensor-Achsen- 62mm/78a Räder- Clear broadcast grip- Eingebauter Flaschenöffner
i
Beim Arbor Groundswell Mission 35“ stehen Fahrspaß und Style an erster Stelle. Egal ob beim Cruisen und Carven durch die City, oder von Stau unabhängiges Verkehrsmittel, das Board bringt dich auf jedem Terrain weiter. ShapeDieser Shape ist ein absoluter Klassiker. Die kurze Nose und das spitze Tail sind so auffällig wie zeitlos. Die elegant geschwungene Form des Decks erinnert mehr an ein Surfboard als an konventionelle Standard Skateboards. SetupAlle Arbor Skate Decks sind handgemacht und werden aus nachhaltigen Holzsorten gebaut. Die breiten Achsen in Reverse-Kingpin Bauweise sind wendig und sehr stabil. Die weichen Rollen bieten einen sehr guten Grip und rollen smooth über jeden Untergrund. Das Deck besteht aus 7 Schichten Ahornholz und einer Lage Palisander. Features7-Schichten kanadisches Hardrock-Ahorn, eine Schicht PalisanderHolzmaterial stammt aus nachhaltigen BezugsquellenHolznebenprodukte werden für die Verwendung in anderen Produkten zurückgewonnenParis 50° 150 mm Reverse Kingpin Achsen65 mm, 78a Arbor WheelsABEC 7 Kugellager1/8″ Paris Riser PadsGrip Tape aus recyceltem Glas
i
Kayla liegt dank der Double-drop-Konstruktion extra tief am Boden. Das breite Deck mit starkem Concave bietet den Füßen extremen Halt und gibt  zusätzliche Stabilität beim Fahren. Die Form des Decks und die 75 mm großen Rollen machen das Board für lange Strecken besonders komfortabel. Die 8 Lagen Ahorn lassen keinen Flex zu, sodass das Deck nicht am Boden schleift. Die Kicks sind mit Fiberglas verstärkt, damit das Board auch langanhaltender Belastung easy standhält. Dieses Modell lässt ein Körpergwicht bis zu 100 KG zu.Eigenschaften:- Deck: 23 x 105 cm , 8 ply canadian maple + fibreglass- Wheels: 75 x 52 mm, 80 A- Bearings: ABEC 9- Trucks: 180 mm RKP- Flex: 1 (hart)
i

Longboards heute

Waren die Infos hilfreich für dich?

Das könnte dich auch interessieren
Was ist bei der Größe des Longboards zu beachten? Wann ist ein schmales und wann ist ein breites Longboard die richtige Wahl? Wenn es um die Größe des Longboards geht, müssen einige wichtige Aspekte beachtet werden.
Ab und zu ist es notwendig das Griptape zu wechseln, um die gewohnte Sicherheit gewährleisten zu können. Für die Umsetzung sollte man sich etwas Zeit nehmen, denn die Anbringung des Griptapes erfordert akkurates Arbeiten.
Auf dem Longboard zu bremsen fällt gerade vielen Anfängern schwer. Aus diesem Grund sollte man sich frühzeitig darauf konzentrieren die wichtigsten Techniken zu üben.
Die Longboard Pflege scheint im ersten Moment nach mehr Arbeit zu klingen als es tatsächlich ist. Um sicher fahren zu können und Stürze aus technischen Gründen zu vermeiden, ist es sogar sehr wichtig sein Longboard regelmäßig zu warten.
Longboarden oder auch Longboard-cruisen gehört zu den populärsten Trendsportarten weltweit. Kaum ein anderer Sport verzeichnete in den letzten Jahren solche Zuwachsraten. Im Folgenden erfährst du wie man einen Manual, einen Pivot und einen G-Turn macht.

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Jetzt Angebote sichern