Die besten Darkstar Skateboards

Du findest hier einen Vergleich über die besten Darkstar Skateboards. Dabei haben wir nur Boards ausgesucht, die du schnell und günstig auf Amazon bestellen kannst. Somit erhältst du schnell dein Skateboard und hast früher Fahrspaß.

Übersicht des Inhalts

Die empfohlenen Produkte werden über sog. Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, erhalten wir vom Anbieter eine Vergütung.

Verbraucherhinweis:
Die empfohlenen Produkte werden über sog. Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, erhalten wir vom Anbieter eine Vergütung.

die besten darkstar skateboards

Empfohlene Darkstar Skateboards

Darkstar VHS First Push with Soft Wheels Complete Rasta 7,5 x...
11 Bewertungen
Darkstar VHS First Push with Soft Wheels Complete Rasta 7,5 x...
  • Extra weiche 83 A Durometer-Räder.
  • Glatteres Rollen auf rauen Oberflächen.
  • Speziell für kleinere, jüngere Skater mit leichtem Drehen und maximaler Leistung.
  • 7-lagige Birke mit steifem Kleber Extra; der stärkste Klebstoff auf Wasserbasis.
  • Single Deck Press (gleiche Form und konkav jedes Mal).
Darkstar Anodize Skateboard-Brett / Deck, 21 cm, Blau / Grün
  • Darkstar Anodize Skateboard-Brett / Deck, 21 cm, Blau / Grün
  • 21 cm breit x 81,3 cm lang mit einem 36,2 cm Radstand. Full Concave Deck
  • Mit Jessup-, Mob- oder transparentem Griptape
  • Einfach gepresstes Brett von Dwindle, ein langlebiges, kaltgepresstes Design, das viele andere Industriestandards übersteht.
  • Hergestellt aus 100 % kanadischem Ahorn, das bewährte Hartholz für Skateboards
Darkstar Komplettboard FP Midknight 7.8 Zoll, Multi Color,...
3 Bewertungen
Darkstar Komplettboard FP Midknight 7.8 Zoll, Multi Color,...
Darkstar bietet günstige Komplettboards für Jedermann an. Alle Darkstar Komplettboards kommen in dem für Darkstar typischen Style. Die Vorliebe, von Firmengründer und Skateboard Legende Chet Thomas, für Ritter ist nicht zu übersehen. Darkstar, 1997 als reine Rollen Firma gestartet, macht mittlerweile äusserst hochwertige Rollen, Skateboard Decks, sowie allerlei Accessoires. Alle Komponenten der Darkstar Komplettboards sind Darkstar Produkte, was für gute Qualität spricht. Darkstar hat Skateboards in vielen verschiedenen Größen, um die Bedürfnisse von Groß und Klein abzudecken. Hier kann man nichts falsch machen.
Darkstar Diamond Blue Skateboard-Brett / Deck, 19,7 cm
  • Darkstar Skateboard-Deck
  • Diamantblaue Grafik
  • 7-lagige kanadische Ahornkonstruktion
  • Traditionelle 7-lagige Konstruktion
  • Inklusive Griptape
Darkstar Komplett Skateboard FP Explode Silver, Multi Color,...
  • Breite: 7,50 inch
  • Rollen: 52mm; Darkstar Achsen und Kugelager
  • Alter: 12 Jahre und älter; Körpergr.: 155 cm und größer
Darkstar Skateboard-Brett / Deck, 20,3 cm (8 Zoll) Insignia
1 Bewertungen
Darkstar Skateboard-Brett / Deck, 20,3 cm (8 Zoll) Insignia
  • Darkstar Skateboard-Brett / Deck, 20,3 cm (8 Zoll) Insignia
  • 20,3 cm breit x 80,3 cm lang mit einem 35,6 cm großen Radstand, voll konkaves Deck.
  • Freies Jessup, Mob oder Clear Griptape Sie wählen!
  • Einfach gepresstes Brett von Dwindle, ein langlebiges, kaltgepresstes Design, das viele andere Industriestandards übersteht.
  • Hergestellt aus 100 % kanadischem Ahorn, das bewährte Hartholz für Skateboards.
Darkstar Komplettboard FP Tempest 7.6 Zoll, Multi Color, 11314057
2 Bewertungen
Darkstar Komplettboard FP Tempest 7.6 Zoll, Multi Color, 11314057
  • Breite: 7,60 inch
  • Darkstar Achsen,Rollen und Kugelager
  • Alter: 12 Jahre und älter; Körpergr.: 155 cm und größer

Waren die Infos hilfreich für dich?

Das könnte dich auch interessieren
Bevor du dein Skateboard selber zusammenzubauen kannst, brauchst du zunächst einmal alle Skateboard Einzelteile. Stell also sicher, dass du bereits ein Deck, Achsen, Rollen, Kugellager und ein Griptape besorgt hast.
Das Verlangen nach einem individuell, zusammengestellten Skateboard wächst, sobald du deine Skills ausgebaut hast. Oftmals passt dann das Set Up von Komplettboards nicht mehr zum persönlichen Fahrstil.
Beim Skaten gibt es die 5 verschiedenen Fußstellungen Regular, Goofy, Fakie, Switch und Nollie. Die Standard Fußstellungen um dich vorwärts zu bewegen sind Regular und Goofy.
Bereits 1910 wurden Rollschuhe patentiert. Skateboards traten aber offiziell erst in den 1950ern in Erscheinung. Die ersten Boards waren nicht mehr als flache Holzbretter mit Rädern.